ParkaueJunges Staatstheater Berlin

Sensational

Tanztheater zum Zuschauen und MitmachenEine Produktion von Imaginart / SpanienGastspiel von TANZ IM AUGUST in Zusammenarbeit mit dem THEATER AN DER PARKAUE
  • 29. August
  • 09.00 Uhr
  • 1+
  • Bühne 2 | Barrierefrei
Ausverkauft

Aktuell

  • Wir wünschen einen tollen Sommer!

    Das THEATER AN DER PARKAUE hat Pause und freut sich, Sie und euch in der 65. Spielzeit wiederzusehen und das Jubiläum mit spannenden Inszenierungen zu feiern!

    Wir haben Theaterferien vom 18. Juli bis einschließlich 28. August 2014.

    Unser Besucherservice ist ab 20. August wieder von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr für Sie da.

    Bitte nutzen Sie während der Ferien das Reservierungsformular oder den Webshop für den Kartenkauf.

     

  • Los gehts!

    Wir starten in die Spielzeit mit unserer Familienvorstellung:

    Fjodor, Hund und Kater    6+
    06. September, 16 Uhr

    Im Anschluss laden wir in den Foyers bei Brause und Bratwurst zu Kinderschminken, Musikworkshops, Autogrammstunde und Quiz-Parcours ein.

    Am Abend freuen wir uns auf das Gastpiel des Theater Surgut:

    Ein Fuchs reißt Kaninchen   16+
    06. September, 19 Uhr
    in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    Im Anschluss an die Inszenierung von Kay Wuschek feiern wir bei Musik und kühlen Getränken den Beginn der 65. Spielzeit.

    Karten unter: 55 77 52 -52
    oder beim Besucherservice

  • Es wird Sensational

    Sensational bietet Raum für spielerische Erfahrungen – speziell konzipiert für Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren. Die jungen Besucher werden durch die katalanische Künstlergruppe Imaginart zum genauen Beobachten und zum Tanzen verführt.

    Gastspiel von TANZ IM AUGUST in Zusammenarbeit mit dem THEATER AN DER PARKAUE am 29. und 30. August

  • Die nächsten Premieren:

    Wir starten in die Spielzeit mit der Uraufführung
    von Carlos Manuel

    Unermesslich  13+
    14. September, 19 Uhr

    Im Oktober stellt unsere neue Oberspielleiterin 
    Katrin Hentschel ihre erste Produktion am Haus vor:

    Der kleine Ritter Trenk  5+
    4. Oktober, 16 Uhr