Franziska Ritter

Schauspiel

Franziska Ritter, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Bereits während des Studiums spielte sie in Filmen von Rainer Simon oder Thomas Langhoff und gastierte am Maxim-Gorki-Theater. Nach einem Engagement am Volkstheater Rostock, war sie 1990 Gründungsmitglied der Freien Kammerspiele Magdeburg und gehörte bis 2000 zum Ensemble. Anschließend arbeitete sie freischaffend. Seit 2005 gehört sie als Schauspielerin und Regisseurin zum Ensemble des THEATER AN DER PARKAUE. Zu den Regisseuren, bei denen sie spielte, gehören u.a. Thomas Langhoff, Wolf Bunge, Frido Solter, Klaus Noack, Axel Richter, Hermann Schein, Carlos Manuel, Esther Hattenbach, Milan Peschel und Sascha Bunge. Regie führte sie in Rostock, Magdeburg, Erfurt, Gera, Halle und am THEATER AN DER PARKAUE.