Veit Sprenger

Showcase Beat Le Mot

Veit Sprenger (geboren 1967), Theatermacher, Autor und Musiker, studierte Musik in Hannover, Medizin in Frankfurt a.M. und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Er ist Gründungsmitglied der Theatergruppe Showcase Beat Le Mot, mit der er seit 1998 international Theaterstücke, Performances, Kunstaktionen und Musikvideos produziert. Er war Mitglied des künstlerischen Leitungsteams für „artgenda 2002“ und der Auswahljury für die Theaterfestivals „unart“ und „Impulse 2011“. Er lehrt in Berlin, Hamburg, Gießen, Zürich und Oslo. 2005 hat er sein Buch „Despoten auf der Bühne – Die Inszenierung von Macht und ihre Abstürze“ veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er mit Showcase Beat Le Mot regelmäßig auch im Bereich des Kindertheaters, u.a. mit der preisgekrönten Inszenierung „Der Räuber Hotzenplotz“ (eingeladen zu Impulse 2007) und mit „Die Bremer Stadtmusikanten“ und „Peterchens Mondfahrt“. Desweiteren agiert er in engen Produktionszusammenhängen mit Gruppen wie She She Pop, Monster Truck und norton.commander.productions.