Christian Wittmann

Nach einem Schauspielstudium (1983-85) am Zinnerstudio München arbeitet Christian Wittmann zunächst als Schauspieler für Stadt- und Staatstheater in Bremen, Lübeck und Wien, für freie Theaterproduktionen, und regelmäßig im TV- und Hörfunkbereich. Nach 2000 arbeitete er vermehrt mit experimentellen freien Ensembles zusammen, v.a. dem ensemble für städtebewohner Wien/Berlin und norton.commander.productions Dresden, dabei häufig in Kooperationen mit HAU Berlin, Moussonturm Frankfurt/Main, FFT Düsseldorf, Festspielhaus Hellerau Dresden, das schauspielhaus Wien sowie dem Theater am Neumarkt  Zürich.

Seit 2000 führt Christian Wittmann auch Regie (Theater und Hörspiel) u.a. am Landestheater Linz, Schauspielhaus Düsseldorf, Landestheater Schleswig-Holstein, Kunsthaus Tacheles Berlin.

Auszeichnungen: Bester Nachwuchsschauspieler des Jahres in THEATER HEUTE 1994; Deutscher Comedy Preis 2002 (Ensemble); Nominierung zum PRIX ITALIA 2014 (Hörspiel)

Beteiligt an