Ivan Panteleev

Regie

Ivan Panteleev studierte Regie an der Staatlichen Akademie für Theater und Film in Sofia. 1998/99 war er Stipendiat an der Akademie Schloss Solitude in Stuttgart. Im Jahr 2000 zog er mit seiner Familie nach Berlin. Ivan Panteleev inszenierte u. a. am Staatstheater Stuttgart, am Schauspielhaus Zürich, am Luzerner Theater, am Theater Freiburg, an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und am Deutschen Theater Berlin. Seine Inszenierung "Warten auf Godot" als Koproduktion der Ruhrfestspiele Recklinghausen und des Deutschen Theaters Berlin wurde zum Theatertreffen 2015 in Berlin eingeladen. In dieser Spielzeit inszenierte er bereits am Deutschen Theater Ibsens "Peer Gynt" und Müllers "Philoktet" am Münchener Residenztheater.

"Die Physiker" ist seine erste Arbeit am THEATER AN DER PARKAUE.