Sarah Wiederhold Sarah Wiederhold

Stellvertretende Leiterin der Dramaturgie/Theater- pädagogik

Sarah Wiederhold, geboren 1985 in Frankfurt am Main, kam erstmals 2004 für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur nach Berlin. Von 2005 bis 2011 studierte sie Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis mit Schwerpunkt Theater in Hildesheim und Bologna. Während des Studiums war Sarah Wiederhold an der Organisation des INSTANTfestivals, einem Austauschfestivals mit Theaterstudierenden der Universität Gießen beteiligt und absolvierte Projektarbeiten und Praktika in den Bereichen Dramaturgie und Theaterpädagogik, u.a. am Deutschen Theater Göttingen und am Theater Basel. Im Anschluss an das Studium arbeitete sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Festival Theaterformen 2012 in Braunschweig. In der Spielzeit 2012/2013 war Sarah Wiederhold als Dramaturgieassistentin am Theater Konstanz engagiert. Von 2013 bis 2016 war sie Leiterin der integrierten Kinder- und Jugendtheatersparte am Theater Konstanz. Hier förderte sie die Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Autorinnen und Autoren für das Kinder- und Jugendtheater, die Entwicklung neuer Theaterformate und internationale Zusammenarbeiten mit Theaterschaffenden aus der Ukraine, Griechenland und Subsahara Afrika. Außerdem war sie Mitglied der Jury des Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg.

Seit der Spielzeit 2016/2017 ist sie Dramaturgin und stellvertretende Abteilungsleiterin für Dramaturgie und Theaterpädagogik am THEATER AN DER PARKAUE.

Kontakt
Tel: (030) 55 77 52 -67
sarah.wiederhold@parkaue.de

 

Beteiligt an