Sandra-Uma Schmitz

Sandra-Uma Schmitz schloss 1995 ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock mit dem Diplom ab. Während des Studiums gastierte sie am Mittelsächsischen Theater Freiberg und den Westfälischen Kammerspielen. Es folgte ein Engagement am Stadttheater Trier und Gastspiele am Staatstheater Mainz, Staatstheater Nürnberg, Düsseldorfer Schauspielhaus sowie an Städtischen Bühnen in Osnabrück, Kiel, Halberstadt-Quedlinburg, Esslingen und am Kellertheater Innsbruck. Seit Dezember 2004 ist sie am Volkstheater Rostock engagiert. Zu dem unterrichtet sie seit 2001, als Lehrbeauftragte im Fach Schauspiel, an der hmt Rostock.