07.09.2016
35 JAHRE BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI AM 7. OKTOBER 2016 - PREISTRÄGER THOMAS FREITAG

PRESSEMITTEILUNG

Am 7. Oktober 2016 wird zum 35. Mal der einzige unabhängige klassisch-politische Kabarettpreis der Hauptstadt, DER EDDI, verliehen. Die Verleihung findet in diesem Jahr im Prater, der derzeitigen Hauptspielstätte des THEATER AN DER PARKAUE, statt. Die Revueveranstaltung entsteht in einer Kooperation mit dem Theater und dem Berliner Bezirk Lichtenberg.

Der BERLINER KABARETTPREIS DER EDDI geht auf den westfälischen Kabarettisten, Autor und Regisseur Edgar Külow (1925–2012) zurück, der einen beachtlichen Teil seines Lebens in Berlin-Lichtenberg verbrachte und sich für eine widerspenstige, unangepasste und freie Kabarettkultur in der DDR, aber auch immer bundesweit engagierte.  

Der gleichnamige Verein verleiht den Preis jährlich gemeinsam mit dem Eulenspiegel Verlag für herausragende Leistungen im deutschsprachigen Kabarett. In diesem Jahr geht der Preis an Thomas Freitag als verdienten Meister der Satire, Autor zahlreicher Parodien und als treuen Begleiter des deutsch-deutschen Einigungsprozesses.

Durch den Abend wird die Moderatorin Dagmar Gelbke führen, vielen Zuschauern als Texterin und Bühnenpartnerin von Helga Hahnemann bekannt. Die Laudatio hält Arnulf Eichhorn, Begründer des größten deutschen Kabarettfestivals LACHMESSE. Für das musikalische Programm konnte das Boris-Rosenthal-Orchester gewonnen werden. Höhepunkt des außergewöhnlichen und temporeichen Kabarettabends bildet die Übergabe der bronzenen EDDI–Preisstatuette. Der Eulenspiegel Verlag stiftet zudem ein Preisgeld in Höhe von 2016,00 Euro.

Rückfragen bitte an Susanne Galle | THEATER AN DER PARKAUE | www.parkaue.de
030 - 55 77 52 44 | susanne.galle@parkaue.de

Simone Uthleb oder Stephanie Kunsleben | Eulenspiegel Verlag | www.eulenspiegelverlag.de
030 - 23 80 09 125 | presse@eulenspiegelverlag.de

Informationen zu vergangenen Preisträgern, Pressefotos und weiterführende Details können Sie auch jederzeit unter www.berliner-kabarettpreis.de abrufen.