Die kleine Hexe
5+

nominiert für den IKARUS 2016von Otfried Preussler in einer Fassung von Chiara Galesi

Otfried Preußlers Klassiker ist als furioses musikalisches Spektakel mit tanzenden Besen, sprechenden Raben und jeder Menge Zauberei zu sehen.

Die kleine Hexe lebt mit ihrem Raben Abraxas in einem kleinen Haus im Wald. So gern möchte sie zu den großen Hexen dazugehören und in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen. Doch die Hexenregeln sagen, dass sie mit ihren einhundertsiebenundzwanzig Jahren dafür noch viel zu jung ist. Trotzdem schleicht sie sich heimlich beim Tanz ein und wird erwischt.

Termine

Downloads

StückinformationBegleitmaterial