Helm auf
10+

Ein LiveMusikHörbuch von Sarah Nemtsov, Finn-Ole Heinrich und dem Ensemble Adapter

Live-Radio-Aufzeichnung: „Get ready for recording. Fertig in fünf, vier, drei, zwei. Bitte.“ Und los. Der Autor Finn-Ole Heinrich, die Komponistin Sarah Nemtsov und das zeitgenössische Instrumentalensemble Adapter lassen die Zuschauer in „Helm auf“ hinter die Kulissen eines Radiostudios blicken: Das junge und alte Publikum wird aktiv in das Geschehen eingebunden. Auf der Bühne die Musiker, die ihre Instrumente stimmen, anspielen, pegeln. Finn-Ole Heinrich übernimmt die Rolle des Sprechers. 

„Helm auf“ erzählt von einem Jungen, der sich auf ganz individuelle Weise mit seinem Verlusterlebnis auseinandersetzt. Seine Methode: Er setzt einen Helm auf und beschließt, ihn erst wieder abzusetzen, wenn die Welt wieder so ist, wie er sie haben will. Der Helm steht für Verlust und Stärke. Er hilft dem Jungen dabei, über seinen Schmerz hinwegzukommen und neuen Lebensmut zu schöpfen. 

Nie geht die berührende Geschichte zwischen den live erzeugten Klängen von Ketten oder Bohrern und der Musik von Sarah Nemtsov unter. Text und Klang funktionieren als eigenständige Elemente, mit denen in unterschiedlichen Kombinationen gearbeitet wird. Es entsteht ein einzigartiges LiveMusikHörbuch.

HELM AUF für die HÄLFTE
Mit dem korrekten Codewort erhalten Sie 50 % Rabatt auf den normalen Ticketpreis: Flüstern Sie unseren Mitarbeitern beim Besucherservice einfach das Codewort HELM zu! Sie können die Tickets telefonisch, direkt vor Ort oder über besucherservice@parkaue.de (Betreff: HELM) buchen.