The Basement
13+

Don't touch meGastspiel Theater Strahl Berlin, in Koproduktion mit De Dansers, Niederlande im Rahmen des Festivals Augenblick Mal!

"Du musst hart sein, sehr hart. Extrem und ohne Furcht. Zeig deine Zähne! Zu viel Nähe tut weh."
Auf der Bühne begegnen sich sechs Menschen- zwei Musiker und vier Tänzer*innen. Sich zwischen verschiedenen Stilen bewegend, zeigen sie die Schwierigkeiten und die Faszination, die das Miteinander mit sich bringt. Dabei treten sie miteinander in Kontakt, um sich sofort wieder zurückzuziehen und zu verstecken. Sie bewegen sich schnell, aggressiv, hart aber auch langsam und leise. Sie kämpfen einen Kampf um Nähe und Distanz bis zur völligen Erschöpfung.

THE BASEMENT ist ein Tanzstück über Zwischenmenschlichkeit, über Gefühle, üers Allein- und Zusammensein und darüber, welche Konflikte das alles mit sich bringt. Die Livemusiker von La Corneille und die Tänzer*innen begegnen sich gleichberechtigt und generieren ein eindrückliches visuelles u nd akustisches Erlebnis.

Für das Festival gelten abweichende Ticketpreise. Infos dazu erhalten Sie bei unserem Besucherservice: 030/55 77 52 52, besucherservice@parkaue.de.

  • Spieldauer70 Minuten
  • Spielort
  • Choreografie Wies Merkx
  • Livemusik Guy CorneilleDaan Crone (La Corneille)
  • Besetzung
    • Guy Corneille

    • Daan Crone

    • Claire Lamothe

    • Enrico Paglialunga

    • Wannes de Porre

    • Josephine van Rheenen