Wilkommenstag Für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Referendar*innen

Dienstag, 26. September, 16.30 – 20.30 Uhr
THEATER AN DER PARKAUE im Prater | U Eberswalder Straße

Kastanienallee 7 – 9, 10435 Berlin 


Wir feiern den Auftakt der Spielzeit 2017/18 und laden Sie herzlich ein! Unser Ensemble gestaltet unter Federführung unseres neuen Schauspieldirektors Volker Metzler szenische Lesungen zeitgenössischer Dramatik und literarische Stoffe, die Sie in dieser Saison auf unseren Bühnen sehen werden. Gemeinsam mit den Autor*innen diskutieren wir ihre Texte und verknüpfen Sie mit Utopien, Pionieren und einer vielversprechenden Zukunft. Noch einmal heißen wir Sie im Prater herzlich willkommen, bevor wir wieder zurück in unsere wunderbare Parkaue ziehen. 


PROGRAMM

16.30 Uhr   Prolog – wir stellen uns vor!

17.00 Uhr   Begrüßung durch die Theaterleitung

17.15 Uhr   Lesung aus „Die Biene im Kopf“ (ab 7 Jahren ǀ ab Klasse 2) von Roland  Schimmelpfennig und Gespräch mit dem Autor
Es lesen: Birgit Berthold, Johannes Hendrik Langer und Tim Riedel

17.45 Uhr   Pause
 

18.00 Uhr   Lesungen und Gespräche mit Schauspieler*innen zu unseren Premieren,
Gespräche mit Dramaturg*innen und Theaterpädagog*innen:

► „In dir schläft ein Tier“ (ab 8 Jahren  ǀ ab Klasse 3)
Es lesen: Erik Born, Franziska Krol, Nina Maria Wyss

► „Die Maschine steht still“ (ab 12 Jahren ǀ ab Klasse 7)
Es lesen: Melina Borcherding, Denis Pöpping, Johannes Schäfer

19.00 Uhr Utopien – Pioniere – Zukunft. 
Gespräch mit dem neuen Schauspieldirektor Volker Metzler

19.30 Uhr   Sektempfang

20.30 Uhr   Ausklang und Ende

► MIT
Schauspieler*innen des Ensembles und
Roland Schimmelpfennig