THEATERPRAKTISCHE WORKSHOPS FÜR LEHRER UND REFERENDARE

train the trainer


Theater an der parkaue im prater

Die Fortbildung richtet sich an Lehrer und Referendare, die Darstellendes Spiel unterrichten, in ihrem Unterricht Theater als spielerisches Mittel einsetzen oder mehr darüber erfahren wollen, wie Theater funktioniert.

Ausgehend von Inszenierungen des THEATER AN DER PARKAUE beschäftigen wir uns mit dem Zeichensystem Theater und theaterpädagogischen Methoden für die Arbeit mit Grund- und Oberschulen. Schauspieler aus dem Ensemble des Theaters, Künstler, Regisseure und Dramaturgen werden zu Gast in den Workshops sein.
Mit insgesamt sieben Terminen in der Spielzeit 2016/2017 geben wir einen Überblick in die Vielfältigkeit theatraler Praxis. Dabei widmet sich jede Veranstaltung kaleidoskopartig einem anderen Thema.

Die Teilnahme an allen Terminen ist zu empfehlen, jedoch keine Voraussetzung.

nächster termin:
20. juni 2017, 18 Uhr

► THEMA: PARTIZIPATIVES THEATER

Partizipative Projekte mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen bedeutet, neue Formen der Beteiligung zu (er)finden. Welche Strategien und künstlerischen Mittel führen zu einem kollektiven und kreativen Arbeitsprozess?

► ORT

THEATER AN DER PARKAUE im Prater | U Eberswalder Str.
Kastanienallee 7 – 9, 10435 Berlin



► ANMELDUNG + BUCHUNG

030 – 55 77 52 52
besucherservice@parkaue.de


► PREISE

Teilnehmerbeitrag: 15 € pro Seminar.

Bei Buchung aller Workshops im Voraus erhalten Sie nach Absprache zwei Freikarten für eine Premiere Ihrer Wahl.

Alle termine:

Politik und Theater | 10. Januar 2017
Kinderhelden | 14. Februar 2017
Choreografisches Theater | 14. März 2017
Kostümierte Geschlechter | 16. Mai 2017
Partizipatives Theater | 20. Juni 2017