Wohnwagen mobil
4+

Mit dem Wohnwagen in den Kiez! in Kooperation mit der HOWOGE

Nach dem Startschuss des »Wohnwagen mobil« bei uns am Theater im Herbst 2018 geht es nun endlich raus in den Kiez: Wir freuen uns für unseren ersten Stopp den Kiezspinne FAS e.V. in der Schulze-Boysen-Straße 38 als Partner gewonnen zu haben.

Gemeinsam gestalten wir einen Familiennachmittag mit einem Programm rund um unsere Weihnachtsinszenierung »Der Nussknacker«: Vor Ort lassen Theaterpädagogin Uta Sewering und Dramaturgin Eva Stöhr gemeinsam mit den Teilnehmer*innen und vorbereiteten Theaterrequisiten eine spontane Kurzform des Stücks entstehen – sozusagen: Theater live gemacht.

Der »Wohnwagen mobil« des THEATER AN DER PARKAUE schafft dezentrale Theaterangebote und hat zum Ziel, die kulturelle Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Familien mit erschwertem Zugang zu kulturellen Angeboten zu stärken.
Als kleiner mobiler Workshop werden an ausgewählten öffentlichen Plätzen theaterpädagogische Formate in den Bezirken Berlins angeboten, die den Beteiligten Zutritt zur Welt des Theaters, seiner Inszenierungen und kunstvermittelnder Formate gewährt.

Weitere »Wohnwagen mobil«-Termine sind im Frühjahr 2019 geplant.
Ob Familienzentrum, eine Schule oder eine andere Institution – bei Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem »Wohnwagen mobil«, freuen wir uns über eine Nachricht:
Information & Anmeldung: Karola.Marsch@parkaue.de

  • Spieldauerca. 120 Min.
  • Spielort Kiezspinne FAS e.V.

Termine

  •  Mi, 19. Dezember 201816.00 Uhr, Kiezspinne FAS e.V., Workshop