Lutz Dechant

Schauspiel

Lutz Dechant ist in Jena geboren. Nach seiner Ausbildung als Betonbauer studierte er an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam/Babelsberg Schauspiel und später am Literaturinstitut "Johannes R. Becher" in Leipzig Literatur. Seit 1971 gehört er zum Ensemble des Hauses. Als Schauspieler und Regiemitarbeiter arbeitete er u.a. mit den Regisseuren Horst Hawemann, Eddy Socorro und Mira Erceg zusammen, mit Uwe Cramer, Sascha Bunge oder norton.commander.productions. als Spieler. Neben seiner Autorentätigkeit inszenierte er auch eigene Projekte und erhielt für die Dokumentarmontage "Icke bin doch icke" den Kritikerpreis der Berliner Zeitung.