Imke Paulick

Bereits während ihrer Ausbildung zur Maßschneiderin (Schwerpunkt Damen am Staatstheater) entwirft Imke Paulick in Wiesbaden Kostümbilder für diverse freie Theaterproduktionen. Ab 2010 studiert sie Kostümdesign an der HAW Hamburg. Währenddessen entsteht eine regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Landestheater Coburg (u.a.: “Leonce und Lena”(Einladung zu den Bayrischen Theatertagen) “Der Streit”, “Einsame Menschen”.). Ebenfalls seit 2010 ist Imke Paulick Mitglied bei cobratheater.cobra: “Leonce und Lena”, “Anti is gone before Kreon has eaten her”, “Der Fleischreport - eine Abtreibung in Dur” Teil 1 und 2 (St. Pauli Theater), “Salamitaktik- ein lustiger Abend” (Thalia Theater Gaußstr.),”Der Sturm” (Kampnagel Hamburg). (Regie: Martin Grünheit). Zuletzt war sie verantwortlich für das Kostümbild von „Tom Sawyer“ am Jungen Staatstheater Wiesbaden und „Ein Bodybild“ am Marabu Theater Bonn.